eng
About   |   Newsletter
Demand & Supply Chain Management Evolution


Job Description


Mitarbeiter (m/w) Logistikzentrum

View: 33

Company: Roche
Contract: PERM
Location: Basel-Stadt - Basel, Switzerland


Die Standortlogistik Basel & Kaiseraugst (PSTL), bietet geschäftliche Serviceleistungen, stellt qualitativ hochstehende, kosteneffiziente Angebote zur Verfügung und erkennt Trends frühzeitig. Der einfache und unkomplizierte Zugang zu den verschiedenen Services für alle Mitarbeitenden ist ein zentrales Anliegen von PSTL. Den unterschiedlichen Ansprüchen begegnet PSTL mit Expertise und sorgt für operative Entlastung, effektive Nutzung der vorhandenen Assets sowie regelkonforme Vorgehensweisen. Die Standortlogistik kümmert sich um Güter und Sendungen die aufs Areal kommen, hier gelagert und verteilt werden oder den Standort verlassen.

Als Mitarbeiter/in Logistikzentrum Basel sind sie für den Wareneingang inkl. der Warenkontrolle, für den Umschlag der Waren sowie für das Versenden der Waren zuständig. Sie verbuchen die Waren in den verschiedenen Systemen, erstellen Abholungsdokumente und Fahrzeugchecks und überprüfen die Ladungssicherheit der Gebinde an den Fahrzeugen.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Verpackung und Abwicklung von GMP-, Gefahrgut-, Kühl- und Tiefkühlsendungen im Warenausgang
  • Verantwortlich für die korrekte operative Abwicklung der Prozesse (Lagerverwaltung / Wareneingang / Warenausgang) unter Einhaltung der Compliance Vorgaben (GMP, Gefahrgut etc.)
  • Administrative Tätigkeiten wie Bestellwesen, Lagerverwaltung und Handling von Temperaturdatenloggern
  • Proaktive Mitwirkung bei Prozessoptimierungen und Qualitätsverbesserungen
  • Programmieren und auswerten der Datenlogger inkl. Datenübergabe an Kunden und Datensicherung in der Datenbank
  • Unterstützung der Vorgesetzten bei der Optimierung von Abläufen, Audits und Inspektionen und der Aktualisierung des SOPs
  • Mithilfe bei der Instandhaltung, Identifikation und Behebung von Störungen

Als erfolgreicher Stelleninhaber verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung als Logistiker EFZ oder/und eine Weiterbildung zum Logistikfachmann und haben mehrere Jahre Erfahrung in Logistik bevorzugt im Bereich Pharma. Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, erkennen Zusammenhänge und sind belastbar. Ausserdem besitzen sie Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und sind teamfähig.

Folgende weitere Kompetenzen runden Ihr Profil ab:

  • Abgeschlossene Fahrprüfung für Flurförderfahrzeuge
  • Ausbildungen im Gefahrgutbereich von Vorteil
  • Ausgewiesene Erfahrung im GMP/GDP Umfeld
  • Gutes betriebswirtschaftliches Verständnis, dienstleistungsorientiert und hohe Flexibilität
  • Sehr gute PC Kenntnisse (Office und SAP)
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse von Vorteil

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis spätestens Montag dem 15.04.2019 ein und fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben sowie Zeugnisse hinzu.

Wenn Sie Fragen haben, besuchen Sie bitte unsere FAQs und Videos auf careers.roche.ch/faq.

 
 
 
 
 
 
 





More Info / Apply

(external link to recruiter web page)








Distribution Planner (m/f)
      
    Geneva, Switzerland  -  PERM  -  Michael Page

Logistics Specialist (100%)
      
    Solothurn, Switzerland  -  TEMP  -  Page Personnel

Distribution Planning Manager
      
    Fribourg, Switzerland  -  PERM  -  Michael Page

Responsable de stock - Horlogerie
      
    Geneva, Switzerland  -  PERM  -  Page Personnel

Responsable de stock - Horlogerie
      
    Geneva, Switzerland  -  PERM  -  Michael Page




Consult the other 3602 positions: click here







 
           Circular Economy     Industry 4.0     Blockchain 

     Internet of Things     Omni Channel 


Join us on


News & Trends
 

Last update 2 Apr 2019
Global manufacturing growth remains weak in March
   Source: J.P.Morgan Global Manufacturing PMI   -  IHS Markit



Retail

The retail sector is always on the move. Whether this involves shopping centres, shops in inner city locations or at airports – trends change very quickly and the goods change just as rapidly too. To keep up with these developments, highly complex and process driven supply chains are needed. With our...


Oracle Study Reveals Global Retailer Anxiety towards Omnichannel Capabilities Ahead of Holiday Season

2018 Mobile Retail Insights Report Reveals Consensus Around Mobile Strategies and Emerging Logistics and Personalization Concerns Global retailers of all sizes have significant concerns over their ability to keep pace...


Education
 

Local & Regional Agenda
 


Resources
 
FLORIM CERAMICHE SPA: On the road to Industry 4.0: advanced planning & finite capacity scheduling

Florim Ceramiche SpA has been worldly recognised as a leader in ceramics industry for more than 50 years, thanks to its committment to research, innovation and social responsibility. Florim business style can be summa...

From e-marketplace to e-supply chain: re-conceptualizing the relationship between virtual and physical processes.

In this research in progress paper, we seek to understand how pervasive use of ICT based platform such as electronic marketplaces influences the evolution of novel inter-organizational relationship. We focus on selling a...


International Agenda