eng
About   |   Newsletter
Demand & Supply Chain Management Evolution


Job Description


Produktionskoordinator (m/w/d) für den Bereich Kleinmengenverpackung Kaiseraugst

View: 64

Company: Roche
Contract: PERM
Location: Aargau - Kaiseraugst, Switzerland


Der Verpackungsbetrieb Kaiseraugst ist das Kompetenzzentrum für die Verpackung qualitativ hochwertiger Produkte nach geltenden cGMP Bestimmungen für den weltweiten Markt.

Der Bereich Kleinmengenverpackung ist einer von insgesamt vier Teilbereichen im Verpackungsbetrieb und zeichnet sich durch höchste Agilität aus, um insbesondere neue Launchprodukte der Roche zuverlässig und schnell den Patienten verfügbar zu machen. Gestützt wird der Bereich, der sich aktuell im Aufbau befindet, durch ein innovatives Organisations- und Prozesskonzept mit engagierten Mitarbeitenden, welche neben dem Tagesgeschäft ihren eigenen Bereich aktiv mitgestalten. 

Als Produktionskoordinator/in innerhalb der Kleinmengenverpackung sind Sie für den reibungslosen Ablauf der Produktion nach cGMP-Richtlinien zuständig. Hierzu koordinieren Sie im engen Kontakt mit diversen Schnittstellen (u.a. Planung, Lager, Quality) die notwendigen Materialfluss- und Verpackungs-aktivitäten für das zu produzierende Produktionsprogramm. Insofern notwendig leiten Sie bei Abweichungen vom Plan entsprechende Massnahmen ein, die eine zuverlässige Produktion des Wochenprogramms sicherstellen. Sie vertreten die operativen Ergebnisse des Kleinmengenverpackungs-betriebs gegenüber dem Management und berichten direkt an den Leiter der Kleinmengenverpackung Kaiseraugst.  

Zu Ihren Hauptaufgaben zählen:

  • Sie koordinieren die Herausforderungen des täglichen Produktionsablaufs in enger Zusammenarbeit mit den Schnittstellen sowie Ihren Produktionskollegen, sind Ansprechpartner für eskalierte Themen und vertreten den Betrieb in entsprechend relevanten Meetings
  • Sie sind vor Ort und stellen die korrekte Durchführung der Produktionsaktivitäten sowie die notwendigen Materialflüsse sicher. Die Einhaltung der cGMP-Vorschriften im Zuständigkeitsbereich zur effizienten und termingerechten Bereitstellung qualitativ einwandfreier Ware bilden dazu die Grundlage.
  • Gemeinsam mit ihren Kollegen arbeiten Sie kontinuierlich an der Verbesserung der Prozesse und unterstützen/coachen bei der Umsetzung des Lean Production Systems im Betrieb.
  • Sie unterstützen Veränderungen im Hinblick auf zukünftige Herausforderungen, vertreten den Betrieb in relevanten Projekten und zeigen sich so für die Gestaltung des Verpackungsbetriebes mitverantwortlich.

Wer Sie sind

Sie sind offen für neue Ideen und hinterfragen konventionelle Denkmuster. Sie schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten, die von gegenseitigem Respekt, Diskussion und Zusammenarbeit getragen wird. Dann ist Roche für Sie der Ausgangspunkt für ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen.

Für diese verantwortungsvolle Stelle mit vielfältigen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen Sie folgende Qualifikationen mit:

  • Abgeschlossene technische, pharmazeutische oder naturwissenschaftliche Berufsausbildung zum Beispiel als Chemikant (m/w), Pharmakant (m/w), Pharmatechnologe (m/w), Logistiker (m/w) oder alternativ abgeschlossenes technisches, pharmazeutisches oder naturwissenschaftliches Studium (Bachelor oder Master)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Pharmaproduktion oder pharmazeutische Verpackung im GMP-Umfeld
  • Engagierte, dynamische und mutige Persönlichkeit mit einem hohen Mass an Gestaltungswillen, Eigenverantwortung und Begeisterungsfähigkeit
  • Hohe Flexibilität und verantwortliche Problemlöse- und Umsetzungskompetenz
  • Fähigkeit zur effektiven Zusammenarbeit in einer Matrixstruktur mit zahlreichen, verschiedenen Schnittstellen auf unterschiedlichen Hierarchie-Ebenen
  • Bereitschaft, im Schichtdienst zu arbeiten
  • Fundierte EDV Kenntnisse (z.B. Office-Applikationen, elektronische Herstellungsdokumentationssysteme, Betriebsleitsysteme, SAP)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; Englischkenntnisse erwünscht
 
 
 
 
 
 





More Info / Apply

(external link to recruiter web page)








Responsable Supply Chain & Achats
      
    Fribourg, Switzerland  -  PERM  -  Michael Page

Supply Chain Analyst FMCG (m/f)
      
    Zug, Switzerland  -  PERM  -  Page Personnel

Head of Manufacturing, Late State Development and Solids Launch (LSL)
      
    Basel-City - Basel, Switzerland  -  PERM  -  Roche

Supply Chain Allrounder (m/w)
      
    Basel-Country, Switzerland  -  PERM  -  Page Personnel

Supply Chain Executives, Coordinators or Analysts
      
    International, Switzerland  -  PERM  -  Michael Page




Consult the other 3147 positions: click here







 
           Circular Economy     Industry 4.0     Blockchain 

     Internet of Things     Omni Channel 


Join us on


News & Trends
 

Last update 1 Oct 2019
Global Manufacturing PMI signals further deterioration in September
   Source: J.P.Morgan Global Manufacturing PMI ™  -  IHS Markit



Chemicals & Pharmaceuticals

Even industries driven by the strictest safety and environmental regulations are capable of reducing their costs. Our solutions improve each phase of the chemical logistics supply chain, to increase your supply chain performance, improve predictability and mitigate potential problems before they arise. B...



Education
 

Local & Regional Agenda
 


Resources
 
FLORIM CERAMICHE SPA: On the road to Industry 4.0: advanced planning & finite capacity scheduling

Florim Ceramiche SpA has been worldly recognised as a leader in ceramics industry for more than 50 years, thanks to its committment to research, innovation and social responsibility. Florim business style can be summa...

The Future of Procurement: Executive Overview

What do you think the future holds for procurement? And do you think your predictions line up with those of your peers?You can find out by downloading this overview of a recent Oxford Economics global survey involving mo...


International Agenda